Startseite

Energieberatung Stromlieferverträge Fernwärme
Abschlagsänderung und Rechnungstrennung
Mit der diesjährigen Jahresrechnung werden die Gemeindewerke Rülzheim und das Gemeindewerk Hördt die Abschlagsanzahl von ursprünglich 10 auf 11 Abschläge erhöhen. Der erste Abschlag ist dann am 01.03.2019 und der letzte Abschlag am 01.01.2020 fällig.

Für die Kunden mit einer Jahresvorauszahlung hat diese Änderung keine Relevanz. Der Jahresbetrag wird wie gewohnt zum 01.03.2019 fällig.

Zusätzlich werden die Gemeindewerke Rülzheim und das Gemeindewerk Hördt für Sie die Abrechnungen für Strom und Fernwärme zukünftig auf einer separaten Abrechnung erstellen. Dies soll Ihnen ermöglichen, die Zusammensetzung der einzelnen Abschläge für Wasser, Abwasser, Strom und Fernwärme besser nachzuvollziehen.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Energiecenter zu den gewohnten Öffnungszeiten oder telefonisch unter 07272/7002-1612 gerne zur Verfügung.

Ihre Gemeindewerke

Kunden-Information der Verbands- und Gemeindewerke
Anpassung Mahngebühren

Durch eine Änderung der Kostenordnung zum Landesverwaltungsvollstreckungs-gesetz werden für Zahlungsrückstände bei Forderungen der Verbands- und Gemeindewerke zukünftig deutlich höhere Mahngebühren als bisher anfallen. Dies betrifft alle zu leistenden Gebühren, Abgaben und auch die Stromentgelte.ganzen Artikel lesen...
Formular Einzugsermächtigung downloaden...

Liebe Kundinnen und Kunden der Verbands- und Gemeindewerke,

leider hat sich bei der nun erstmaligen Erstellung der Selbstablesekarten ein Fehler in der E-Mailadresse eingeschlichen.
Die richtige E-Mailadresse für Ihre Zählerstandsmeldung lautet ablesung@ruelzheim.de .

Abschied von der Glühbirne
Bis zum Jahr 2016 wird die Europäische Kommision besondeers energieintensive Lampen stufenweise aus den Verkaufsregalen verbannen. ganzen Artikel lesen...

Was erledige ich wo?
Sie möchten sich über die aktuellen Strompreise informieren - oder Sie möchten wissen wie man zusätzlich Strom sparen kann... Hier finden Sie schnell und einfach die Antwort!
Wegweiser

Neu in Rülzheim: Energiecenter am 27. September eingeweiht
Gemeindewerke Rülzheim und Thüga Energie eröffneten gemeinsames Kundencenter
Am 27. September war es soweit. In der Mittleren Ortsstraße 106 hat das neue Energiecenter seine Türen geöffnet. Das Besondere daran: Erstmals betreiben die Verbands- und Gemeindewerke Rülzheim gemeinsam mit der Thüga Energie ein Kundenzentrum. ganzen Artikel lesen...

Zuverlässigkeit der Stromversorgung auf konstant hohem Niveau
Die Zuverlässigkeit der Stromversorgung befindet sich auf einem konstant hohen Niveau. Im Jahr 2013 lag der SAIDI-Wert (System Average Interruption Duration Index), der die durchschnittliche Unterbrechungsdauer je angeschlossenem Letztverbraucher angibt, bei 15,32 Minuten. ganzen Artikel lesen...

„Stromfalle“
Warnung vor Anrufen / Haustürwerbung

In den vergangenen Tagen wurden Kunden in unserem Versorgungsgebiet von Unbekannten mehrfach telefonisch bzw. zuhause unter dem Vorwand kontaktiert, im Auftrag der Gemeindewerke zu handeln.
ganzen Artikel lesen...

Höhere Bußgelder bei unerlaubter Telefonwerbung
Die Bundesnetzagentur kann besser gegen unerlaubte Telefonwerbung vorgehen. Durch eine Änderung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) sind nun Bußgelder in Höhe von 300.000 Euro möglich. Die neue Regelung tritt am 9. Oktober in Kraft. ganzen Artikel lesen...

 
Copyright © 2018 Verbands- und Gemeindewerke Rülzheim
Am Deutschordensplatz 1 - 76761 Rülzheim
Tel. 07272 / 7002-1011 - Fax. 07272 / 7002-1695
mail und internet