Eyecatcher
 

„Wir vor Ort: kompetent und kostengünstig für unsere Kunden.“

Fernwärme hat in Rülzheim Tradition. Seit Dezember 1981 wird in Rülzheim Fernwärme genutzt, um zu heizen. Aber was ist Fernwärme überhaupt?

Die Fernwärme wird in unserem Heizkraftwerk am Station erzeugt und in Form von heißem Wasser über Rohrleitungen zu den Kunden geleitet. Dort speisen Wärmetauscher die Wärme ins Heizsystem ein. Das Wasser fließt danach abgekühlt zum Heizkraftwerk zurück und wird dort erneut erhitzt.

Das Heizkraftwerk am Stadion ist das Kernstück der der Fernwärmeerzeugung. Hier wird neben Fernwärme mit Hilfe der „Kraft – Wärme – Kopplungsanlagen“ auch elektrische Energie erzeugt. Um den steigenden Wärmebedarf im Winter zu decken, stehen zwei Heizkessel zur Verfügung. Durch unsere innovative Fernwärmeerzeugung durch „Kraft – Wärme - Kopplungsanlagen“, die gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen, sparen wir im Vergleich zu der konventionellen Erzeugung etwa 40% Primärenergie.

Fernwärmetarif

Anschlusswert
kW*
Grundpreis
netto
pro kW / Jahr
Grundpreis
brutto1
pro kW / Jahr
Arbeitspreis
netto
pro MWh2
Arbeitspreis
brutto1
pro MWh2
Zählermiete
netto
pro Monat
Zählermiete
brutto1
pro Monat
bis 299 52,68 EUR 61,11 EUR 42,15 EUR 48,90 EUR 7,00 EUR 8,12 EUR

Neuindizierung:
Für die Neubestimmung der Preise zum Stichtag 01.01.2019 wurden die vom Statistischen Bundesamt herausgegebenen Indizes mit einer neuen Preisbasis versehen (2015 statt wie bisher 2010). Der bisher verwendete Wärmeindex wurde zusammengefasst und fließt in den nun verwendeten Wärmepreisindex (Fernwärme, einschl. Umlage) ein.

Hinweis: Die Beschreibung der Formel und deren Parameter ergeben sich aus dem aktuell gültigen Preisblatt, welches bei den Gemeindewerken Rülzheim jederzeit kostenlos angefordert werden kann. Das Preisblatt steht auch auf der Homepage der Gemeindewerke unter http://www.gemeindewerke-ruelzheim.de als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. Die zu Grunde gelegten EEX-Terminmarktpreise bzw. Preisindizes finden Sie ebenfalls bei unserer Homepage und entsprechen den Börsenpreisen der Leipziger Energiebörse. Gerne erhalten Sie diese Daten auch bei den Gemeindewerken Rülzheim.

*) Der Mindestanschlusswert beträgt 10 kW.
1) In den Bruttopreisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19,00 % enthalten. Eine Änderung der Mehrwertsteuersätze hat eine Anpassung der Bruttopreise zur Folge.
2) Die Einheit Megawattstunden (MWh) entspricht 1.000 Kilowattstunden (kWh).