News

Stromverbrauch in der Weihnachtszeit

Stromverbrauch eines Durchschnittshaushaltes am Weihnachtstag
ca. 12 Kilowattstunden
Gegenüber dem täglichen Durchschnittsverbrauch von 9 Kilowattstunden („Gänsebraten-Spitze“) ist das eine Steigerung um ein Viertel. Hochgerechnet auf alle Haushalte in Deutschland bedeutet dies einen Zuwachs um etwa 120 Millionen Kilowattstunden.

Stromverbrauch aller Haushalte zusammen an einem Wintertag
ca. 350 Mio. Kilowattstunden
Weihnachten sind es dann etwa 470 Millionen Kilowattstunden.

Beispiele:

Lichterkette mit 35 Lämpchen à 1 Watt
in der Weihnachtszeit vom 1. Advent bis 6. Januar
ca. 30 Kilowattstunden

Lichtschlauch von 10 Metern
in der Weihnachtszeit
ca. 130 Kilowattstunden

Quelle: Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW), Berlin

Wer verbraucht wie viel Strom...

  Kilowattstunden pro Jahr
Ein-Personen-Haushalt 1.790
Zwei-Personen-Haushalt 3.030
Drei-Personen-Haushalt 3.880
Vier-Personen-Haushalt 4.430
(durchschnittliche Angaben ohne Heizstromverbrauch)
 
Verbrauchsblatt zur Selbstkontrolle (PDF, 51 KB)
 
  1 Person 2 Personen 3 Personen 4+ Personen
Kühlschrank 350 390 440 530
Hilfsgeräte Zentralheizung 350 400 450 500
Bad - Warmwasser 340 710 1020 1300
Gefrierschrank 280 470 570 780
Elektroherd 210 410 470 590
Beleuchtung 150 250 320 380
Geschirrspüler 100 210 280 380
Waschmaschine 100 190 280 380
Wäschetrockner 100 170 270 370
Fernseher 100 130 170 220
Küche - Warmwasser 60 80 100 120
 
Angaben in kWh


...und dafür reicht eine Kilowattstunde Strom
- einen Hefekuchen backen
- eine Maschine Wäsche waschen
- 90 Stunden Licht einer Stromsparlampe (11 Watt)
- 17 Stunden Licht einer Glühlampe (60 Watt)

Copyright © 2018 Verbands- und Gemeindewerke Rülzheim
Am Deutschordensplatz 1 - 76761 Rülzheim
Tel. 07272 / 7002-1011 - Fax. 07272 / 7002-1695
mail und internet