Netzinfrastruktur Rülzheim

Netzrelevante Daten

Stand: 2013

Wappen Rülzheim

§12 StromNZV Abs. 3 Satz 3 Ergebnisse der Differenzbilanzierung  falls Kundenanzahl > 100.000
§17 StromNZV Abs. 2 Nr. 1 Jahreshöchstlast MSP 4.177 kW
Jahreshöchstlast MSP/NSP 4.239 kW
Jahreshöchstlast NSP 4.295 kW
§17 StromNZV Abs. 2 Nr. 2 Netzverluste MSP 153.433 kWh
Netzverluste MSP/NSP 133.388 kWh
Netzverluste NSP 728.500 kWh
§17 StromNZV Abs. 2 Nr. 3 Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden  
Summenlast der Netzverluste
§17 StromNZV Abs. 2 Nr. 4 Summenlast der der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden
Restlastkurve der Lastprofilkunden bei Anwendung des analytischen Verfahrens bei analytischem Verfahren
§17 StromNZV Abs. 2 Nr. 5 Höchstentnahmelast MSP 758 kW
Höchstentnahmelast MSP/NSP 695 kW
Höchstentnahmelast NSP 3.898 kW
Bezug der MSP 1.796.549 kWh
Bezug der MSP/NSP -1.290.686 kWh
Bezug der NSP 15.790.537 kWh
§17 StromNZV Abs. 2 Nr. 6 Summe aller Einspeisungen MSP 1.898.771 kWh
Summe aller Einspeisungen MSP/NSP 4.503.236 kWh
Summe aller Einspeisungen NSP 1.957.163 kWh
Summe aller Rückspeisungen MSP  falls vorhanden
Summe aller Rückspeisungen MSP/NSP  falls vorhanden
Summe aller Rückspeisungen NSP  falls vorhanden
§17 StromNZV Abs. 2 Nr. 7 Mengen der Verlustenergie 1.015.321 kWh
Preise der Verlustenergie 6,0 Ct/kWh
§10 StromNEV Abs. 2 Höhe der Durchschnittsverluste des Vorjahres MSP -16,10 %
Höhe der Durchschnittsverluste des Vorjahres MSP/NSP -13,90 %
Höhe der Durchschnittsverluste des Vorjahres NSP -0,37 %
Durchschnittlichen Beschaffungskosten der Verlustenergie im Vorjahr 6,0 Ct/kWh

 

 
  • Ältere Netzrelevante Daten

Copyright © 2018 Verbands- und Gemeindewerke Rülzheim
Am Deutschordensplatz 1 - 76761 Rülzheim
Tel. 07272 / 7002-1011 - Fax. 07272 / 7002-1695
mail und internet